Gedenkveranstaltung des Vereins Gedenkstätte KZ-Engerhafe und der Kirchengemeinde Engerhafe

„Es waren 2000…“, das war das Thema der Gedenkveranstaltung zum Gedenken an den 74. Jahrestag der Errichtung des Konzentrationslagers Engerhafe, Kommando Aurich-Neuengamme, am 21.10.1944, das in diesem Jahr am Samstag, den 20. Oktober 2018, um 15.30 Uhr im Gulfhof Ihnen, in der Kirche Engerhafe und auf dem Gräberfeld stattfand.

IMG_9314

Bild: Hans-Ulrich Meyer 

Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft von Dr. Detlef Garbe, Direktor der KZ Gedenkstätte Neuengamme. Nach der Begrüßung durch Ulrich Kohlhoff, dem 1. Vorsitzenden des Vereins Gedenkstätte KZ Engerhafe e.V. und dem Grußwort des Schirmherrn Dr. Detlef Garbe erfolgte ein Bericht von Alwin de Buhr über die Suche nach Häftlingen, die in Engerhafe überlebt haben.
Von zwei überlebenden Häftlingen wurden die Biographien vorgestellt. Dr. Albert Oosthoek, Niederländisches Rotes Kreuz, berichtete über Henrikus Petrus Joannes Verschuur van Ketwich, und Dr. Danuta Drywa, Museum Stutthof, berichtete über Zbigniew Foltynski.

IMG_9320

Bild: Hans-Ulrich Meyer

Im zweiten Gedenkteil in der Kirche, nach der Begrüßung durch Pastor i.V. Claus Dreier, erfolgte die Verlesung der Opfernamen durch Jugendliche aus Engerhafe und Marienhafe. Für die Toten jedes Herkunftsland wurde eine Kerze entzündet, die dann gemeinsam zum Opfergrab getragen wurden.

IMG_9319

Bild: Hans-Ulrich Meyer

In der Kirche gab es einen musikalischen Beitrag durch Jan Holthuis und Freunde mit neu vertonten Geuzenlieder aus dem niederländischen Widerstand, die eindrucksvoll die Situation der damaligen Häftlinge einfing.

Advertisements

Goldene Konfirmation 2018

Am Sonntag den 23.09.2018 wurde in der Engerhafer Kirche die Goldene Konfirmation von zwei Jahrgängen gefeiert. Aufgrund des Wechsels des Schulbeginns im Jahr 1966 vom April auf den September, wurden in dem Jahr zwei neue Konfirmandengruppen gebildet, die dann 1968 konfirmiert wurden. Die erste Gruppe am Gründonnerstag, den 11. April 1968 und die zweite Gruppe am dem Sonntag Rogate am 19. Mai 1968.

Pastor Hajo Müller der 1968 die beiden Jahrgänge konfirmierte, war wie im Vorjahr vom Gottesdienst bis zum nachmittäglichen Tee trinken anwesend und tauschte mit den ehemaligen Konfirmanden Erinnerungen an die damalige Zeit aus.

Goldene Konfi 2018-1

Die Gruppe der am 11. April konfirmierten.

Goldene Konfi 2018-2

Die zweite Gruppe wurde am 19. Mai 1968 konfirmiert.