Martinisingen

Am Freitag, den 07. November, wurde es bunt in der Kirche zu Engerhafe. Viele Kinder sind in Begleitung der Eltern und Großeltern mit ihren bunten Laternen zum Martinisingen gekommen. Los ging es in der Kirche mit einer kleinen Andacht. Uta Mansholt erklärte den Kindern die Bedeutung Martin Luthers. Trotz Nieselregens wurden beim anschließenden Spaziergang stolz die Laternen präsentiert. Zum Abschluss gab es Kekse und Punch im Gemeindehaus.

Martinisingen1

Reformationsfest

101 Frauen, Männer und Kinder sind der Einladung zur Feier des Reformationstages am 31. Oktober im Gulfhof gefolgt. Ab 19 Uhr begrüßten Pastor Stephan Achtermann und Pastorin Anika Langer die Gäste aus Engerhafe und Berumerfehn. Bei Speis und Trank, Text und Gesang feierten Jung und Alt gemeinsam dieses besondere protestantische Fest. Das musikalische Programm wurde vom Posaunen- und Gitarrenchor gestaltet.

20141031_19095520141031_191912

Am Buß- und Bettag sind alle Engerhafer eingeladen, nach Berumerfehn zum Gottesdienst zu kommen: am Mittwoch, den 19. November, um 19.30 Uhr. Im Anschluss an den Abendmahlsgottesdienst gibt es ausreichend Gelegenheit zur Begegnung bei Tee und Keksen.

Jubiläum des Frühstückskreis

Im September feierten wir unser 10 jähriges Bestehen unseres Frühstückskreises „alleine schmeckts gut, gemeinsam schmeckts besser“. Zur Begrüßung haben wir mit einem Glas alkoholfreiem Sekt angestoßen. Danach wurde ein Morgenlied gesungen, eine Andacht gehalten und mit einem Gebet das Frühstück eröffnet. In der zweiten Hälfte gab es noch Geschichten und ein musikalisches Vortragsstück zu hören. Und so läuft es seit 10 Jahren ab. Anfangs mit Pastor Sanders, dann mit Pastor Diekmann und jetzt mit Pastorin Langer.

Gemeindefrühstück

Das erste Frühstückstreffen war am 21. September 2004. Mit den fleißigen 5 Helferinnen hatten sich 14 Personen eingefunden. Mittlerweile ist der Kreis auf 34 Personen gewachsen. Insgesamt wurden in den 10 Jahren für ca. 3125 Personen der Tisch gedeckt. Diese haben fast 8000,- Euro gespendet. Vielen Dank an alle Beteiligten, den Helfern und auch den Teilnehmern. Ohne euch allen wäre ein solches miteinander nicht möglich. Und so wollen wir uns auch in Zukunft an jedem 3. Dienstag im Monat um 9.00 Uhr im Gemeindehaus treffen, um uns erstens an den schön gedeckten Tischen zu erfreuen, zweitens uns das Frühstück schmecken zu lassen und drittens Gottes Wort in Lied und Andacht zu hören. Denn es heißt in der Bibel „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein“. Herzliche Einladung an alle die gerne mal in großer Runde frühstücken möchten. Wir freuen uns wenn sie dabei sein möchten.

Sollte es an einer Fahrgelegenheit fehlen melden sie sich bitte bei Arntje Claassen Telefon 04942 3136. In dieser Angelegenheit suche ich noch jemanden der einen Fahrdienst anbieten möchte und einige von zu Hause abholt und wieder zurück bringt. Wer dazu Lust und Zeit hat melde sich bitte bei mir.

Arntje Claassen