Engerhafer beim OKT

Engerhafe. Auch das Südbrookmerland bereitet sich auf den Ostfriesischen Kirchentag am Wochenende in Aurich vor.
Am Freitagabend fahren die Interessierten individuell zum Gottesdienst mit Landesbischof Ralf Meister um 18 Uhr auf dem Marktplatz. Der Famlientreff fährt am Samstag um 10 Uhr gemeinsam am Gemeindehaus los, um das Zentrum „Kinder und Jugend“ zu besuchen. Die Erwachsenen lädt Pastor Dr. Detlef Dieckmann-von Bünau besonders in das Zentrum „Bibel und Spiritualität“ ein, das in der Reformierten Kirche in der Kirchstraße zu finden ist und das er mit organisiert hat. Höhepunkt am Samstag ist dort der Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Ebach über den bekannten Psalm 23 unter der Überschrift „Du bist bei mir“. Prof. Ebach gehört zu den renommierten Alttestamenrlern, die stark auf Kirchentagen engagiert sind, weil sie interessante Einsichten der Bibelwissenschaft anschaulich vermitteln können. Am Sonntag treffen sich die Radfahrer jeglichen Alters um 8.30 am neuen Pfarrhaus am Okko-tom-Brook-Ring 8 in Upende, die Autofahrer um 9 Uhr am Gemeindehaus, um den Abschlussgottesdienst um 10.30 Uhr auf dem Marktplatz mit plattdeutscher Predigt zu besuchen. Parallel zum Schlussgottesdienst im Freien findet der Kindergottesdienst in einem großen Zelt auf dem Markplatz statt. „So bleiben die Kinder in jedem Fall trocken“, heißt es in der Mitteilung von Pastor Dieckmann, „aber wir hoffentlich auch“.

Advertisements