Konfirmanden stellen sich vor

„Ein bisschen aufgeregt sind sie schon“, sagt Pastor Dr. Dieckmann-von Bünau über die gut 20 Konfirmanden, die sich am kommenden Sonntag um 19.30 in der Engerhafer Kirche vorstellen werden. „Denn sie werden etwas von sich selbst präsentieren, sie werden von dem sprechen, was sie gern tun, und von dem, was sie glauben.“
Die Konfirmanden treffen sich bereits um 16 Uhr mit Pastor Dieckmann und den Teamern im Gemeindehaus, um den Gottesdienst vorzubereiten. Sie werden gebeten, einen Gegenstand mitzubringen, der ihr Hobby veranschaulicht.
Einige werden schon um 15.15 Uhr da sein, um ihre Konfirmandenprüfung zu vervollständigen, bei der sie zeigen, dass sie das Vaterunser, das Glaubensbekenntnis, die Zehn Gebote und Psalm 23 während des vergangenen Jahres gelernt haben. Nach einem Abendbrot, das
Konfirmandeneltern vorbereiten, feiern sie den Gottesdienst, wie Pastor Dieckmann hofft, „mit vielen Gemeindegliedern, die mal schauen wollen, wer da so alles in die Gemeinde hineingewachsen ist.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s